Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 9. Juli 2020






Lübeck - St. Lorenz Nord:

Friedrich-List-Schule: Abiturienten spenden Abiballgeld

Fleißig sammelten Schüler der Friedrich-List-Schule 780 Euro für ihren Abiball. Eine Lösung musste her, als dieser nicht mehr stattfinden durfte. Also entschieden sich die Abiturienten etwas Gutes zu tun und das Geld an den "Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck" (KJHV) sowie die "Offene Ganztag an den Grundschulen in Stockelsdorf" (OGGS) zu spenden.

Der "Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck" (KJHV) und der "Offene Ganztag an den Grundschulen in Stockelsdorf" (OGGS) bieten nachschulische Betreuung für Grundschüler an. Den Schülern war es besonders wichtig, dass das Geld an eine Organisation in Lübeck oder Umgebung geht. Außerdem sollte es Kindern zugutekommen, denn gute Bildung fängt früh an und sollte jedem Kind zustehen. Und so fiel die Wahl leicht.

Das Abiball-Komitee organisierte neben dem Abiball auch die Abi-Zeitung. Damit sich jede Schülerin und jeder Schüler der Friedrich-List-Schule auch eine Abi-Zeitung leisten kann, stellte das Komitee jedem 5 Euro zur Verfügung. Den Abiturienten stand es frei das Geld als Rabatt zu nutzen oder es zu spenden. Überraschender Weise spendeten die Hälfte aller Schüler ihre 5 Euro und bezahlten den vollen Preis für eine Abi-Zeitung.

Kurzfristig planten die Schüler die Übergabe der Spende. Alles funktionierte einwandfrei. Am Mittwoch konnten so insgesamt 1.312,20 Euro übergeben werden. Der KJHV Lübeck und die OGGS Stockelsdorf erhielten jeder 656,10 Euro. Ein ganz großes Dankeschön richten die Schüler der FLS an "Das Finanzwerk - Büro für Deutsche Vermögensberatung" und die "Interessengemeinschaft Stockelsdorfer Unternehmer" (IGSU). Beide haben die Aktion der Schüler finanziell unterstützt. Die IGSU stockte den Spendenbetrag für die OGGS um 250 Euro auf. "Das Finanzwerk - Büro für Deutsche Vermögensberatung" in Stockelsdorf steuerte 500 Euro dazu.

Der KJHV gibt das Geld zu gleichen Teilen an seine beiden Betreuungsstellen. Die Betreuung an der Marli-Schule kauft von dem Geld Sets von Lego Technik. Die Betreuung der Schule an der Wakenitz schafft für das Außengelände neues Spielzeug, wie Seile und Frisbees an und die OGGS nutzt das Geld um einen Billardtisch für eine neugeschaffene Billiard-AG zu kaufen. Die Kinder dürfen sich also über allerhand Neues freuen.

Der KJHV Lübeck und die OGGS Stockelsdorf erhielten jeder 656,10 Euro.  Foto: Inken Schmidt, STODO.NEWS.

Der KJHV Lübeck und die OGGS Stockelsdorf erhielten jeder 656,10 Euro. Foto: Inken Schmidt, STODO.NEWS.


Text-Nummer: 139089   Autor: Hanno Wulff   vom 01.07.2020 09.51

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.



Kommentare zu diesem Text:

Ehemaliger FLS schrieb am 01.07.2020 um 12.14 Uhr:
Als ehemaliger Schüler und Abiturient (1980): Dieses Engagement für andere Menschen verdient Respekt und Anerkennung!!!

Bärbel schrieb am 01.07.2020 um 12.28 Uhr:
Tolle soziale Geste!

Ehemaliger FLS schrieb am 01.07.2020 um 15.45 Uhr:
Großes Lob und Anerkennung für diese tolle Geste.

Leider gibt es in der heutigen Zeit viel zu wenig positive Kommentare. Ich hoffe, dass noch weitere positive Resonanz zu diesem Bericht folgt.

und natürlich Glückwunsch zum bestandenen Abitur


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.