Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 8. August 2020






Lübeck - Travemünde:

Ortsrat Travemünde fordert Diskussion über den Verkehr

Am 15. Juni verkündete die Stadt überraschend eine neue Verkehrsführung für Travemünde, die im Herbst umgesetzt werden soll. Der Travemünder Ortsrat hat die Pläne am Donnerstagabend diskutiert und fordert eine öffentliche Diskussion, berichtet das Magazin "Travemünde Aktuell".

Der Travemünder Ortsrat traf sich im Restaurant »Marina« zu einer nicht-öffentlichen Sitzung. Thema waren die von der Verwaltung geplanten Veränderungen an der Verkehrsführung, die vor allem den Gneversdorfer Weg, die Kurgartenstraße und die Vogteistraße betreffen. Die Verwaltung begründete die neue Regelung mit dem Schwerlastverkehr zur Baustelle im Bereich Baggersand. Im Verkehrskonzept für den Ort, das lange diskutiert wurde, waren andere Regelungen vorgesehen.

Auf Initiative des Ortsratsvorsitzenden Gerd Schröder (CDU) wurde zu dem Thema noch am selben Abend ein Text ausformuliert und mit 13 Ja-Stimmen mehrheitlich beschlossen, berichtet "Travemünde Aktuell". Darin wird eine öffentliche Vorstellung der geplanten Änderungen an der Travemünder Verkehrsführung gefordert. In Travemünde waren die Pläne auch vielen Politikern erst durch eine Pressemitteilung der Stadt bekannt geworden.

Unklarheit herrscht offenbar darüber, ob nach Abschluss der Baumaßnahmen auf der Großbaustelle Baggersand/Fischereihafen das ursprünglich von der Bürgerschaft beschlossene Mobilitätskonzept umgesetzt wird. Der Ortsrat fordert dies in seinem Papier jedenfalls.

Der Ortsrat sieht die neue Verkehrsführung kritisch. Foto: Travemünde Aktuell

Der Ortsrat sieht die neue Verkehrsführung kritisch. Foto: Travemünde Aktuell


Text-Nummer: 139266   Autor: TA/red.   vom 10.07.2020 12.29

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind aktuell leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.