Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 5. August 2020






Lübeck:

Über 100 Kulturfunken und virtuelle Angebote auf einer Seite

Über 100 Kulturfunken finden in den nächsten Wochen und Monaten in Lübeck und teilweise online statt. Vom Pop-up-Konzert auf einer gelben Schwalbe über kulturelle Stadtspaziergänge bis zur Tanzperformance im Domhof. Damit es bei soviel unerwarteter Kultur nicht unübersichtlich wird, sind alle aktuellen Kulturfunken auf der neuen Plattform KulturFunke versammelt.

Auch andere Produktionen, die den sich ständig verändernder Voraussetzungen trotzen und etwas Neues wagen, sind hier gelistet. So lassen sich selbst kurze Kulturbesuche gezielt planen und vielleicht mit dem einen oder anderen Weg durch die Stadt verbinden. Und das Kulturprogramm für zu Hause liefert www.kulturfunke.de ebenfalls: In der Kategorie „On Demand“ können Konzerte und Ausstellungen vom Sofa aus besucht werden. Ein Highlight ist der virtuelle Rundgang durch die Sonderausstellung des Hansemuseums „Störtebeker & Konsorten“. Und auch die beliebten Studio Sessions der KAVD sind über die neue Plattform zugänglich.

Kulturschaffende können unkompliziert Ihre Veranstaltung selbst eintragen und haben dabei die Möglichkeit, einen Spendenlink zu integrieren. „www.kulturfunke.de macht die Fülle des kulturellen Lebens in Lübeck offensichtlich und schafft direkten Zugang. Kulturhungrige könnten mit Hilfe der Plattform sogar richtiges Funkenhopping betreiben und eine Aktion nach der anderen besuchen“, freut sich Stefanie Reis vom Kulturtreibhaus.

„Für Gäste und Bürger ist es gleichermaßen wichtig, das unglaublich vielfältige Angebot der Kulturfunken auf einen Blick und übersichtlich im Netz präsentiert zu finden. Persönlich freue ich mich sehr über die Schnittstelle zur zentralen Veranstaltungsdatenbank für Lübeck – so können Synergieeffekte genutzt und die Kulturfunken bestmöglich platziert werden“, sagt Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH. Die Termine können in Veranstaltungskalender landesweit bis in die Metropolregion Hamburg ausgespielt werden.

Unterstützt wird die neue Online-Plattform durch die Possehl-Stiftung und die Lübeck Travemünde Marketing GmbH. Initiatorin ist die Arbeitsgemeinschaft Kulturtreibhaus.

Zur neuen Seite: www.kulturfunke.de

Eines von über 100 Kulturfunken in Lübeck: Aufführungen vom TanzOrtNord im Domhof. Foto: Veranstalter

Eines von über 100 Kulturfunken in Lübeck: Aufführungen vom TanzOrtNord im Domhof. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 139476   Autor: Veranstalter   vom 24.07.2020 08.20

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.