Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 11. August 2020






Lübeck:

Unabhängige fordern Information zur Feuerwehr Kronsforde

Die Freiwillige Feuerwehr in Kronsforde wartet seit Jahrzehnten auf den Bau ihres Gerätehauses. Die Bürgerschaftsfraktion Die Unabhängigen kritisiert seit Monaten die Geheimhaltung der Planung. Den Fraktionen wurden bisher keine Planunterlagen vorgelegt. Auch die Öffentlichkeit wurde bisher nicht unterrichtet

"Dort soll eine Dreiecksfläche der Stadt bebaut werden, die langfristig als Parkplatzfläche an den örtlichen Sportverein verpachtet ist. Die Fläche ist jedoch zu klein, eine Einigung kam bisher nicht zustande", berichten die Unabhängigen.

Der Fraktionsvorsitzende Detlev Stolzenberg fordert aktuelle Informationen: "Lindenau regiert nach Gutsherrenart und will sich von niemandem in seine Planung reinreden lassen. Dann kann Politik nur noch den Vorschlag der Verwaltung absegnen oder das Projekt wird wieder auf Eis gelegt. So funktioniert kommunale Selbstverwaltung aber nicht. Solch ein Verhalten führt zu monatelangem Stillstand. Wir fordern den Bürgermeister auf, die Planungshoheit der gewählten Stadtvertretung zu respektieren und die aktuellen Planungsüberlegungen vorzulegen. Es gibt vom Sportverein und der Grundschule Anregungen, die in die Planungsentscheidung einzubeziehen sind. Wir wollen jetzt darüber beraten und nicht dauernd vertröstet werden."

Detlev Stolzenberg fordert eine Offenlegung der Planungen für das neue Gerätehaus der FF Kronsforde.

Detlev Stolzenberg fordert eine Offenlegung der Planungen für das neue Gerätehaus der FF Kronsforde.


Text-Nummer: 139506   Autor: Unabhängige/red.   vom 26.07.2020 15.10

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind aktuell leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.