Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 8. August 2020





HLsports

8.08.2020, 3.00 Uhr: Kleiner Mann, großes Herz
8.08.2020, 0.07 Uhr: Spielplan: Eröffnungspartie im Volkspark – Stadtderby am 6. Spieltag
7.08.2020, 21.49 Uhr: Doppel-Gerlach, Doppel-Ramm – und die Enttäuschung spielt mit
7.08.2020, 21.13 Uhr: Hansa gegen Berliner AK spät erfolgreich
7.08.2020, 20.15 Uhr: Verbände üben Druck auf Landesregierung aus – kommen jetzt doch Lockerungen?

Lübeck:

VfB fährt zum Trainingslager nach Malente

Nach vier Wochen intensiver Vorbereitung startet die Drittligamannschaft vom VfB Lübeck am Donnerstag ins Trainingslager. Wie 2018 geht es auch in diesem Sommer wieder in den Uwe Seeler-Fußballpark nach Malente.

Bis zum kommenden Mittwoch, 5. August 2020, wird der Kader samt Trainerteam um Rolf Landerl den Geist von Malente aufsaugen und das Camp lediglich am Dienstag zu einem Testspiel verlassen.

Die Zeugwarte Thomas Lange und Horst Plieske reisen bereits am 29. Juli nach Malente. Der Transporter aus dem Hause Hugo Pfohe ist am Vormittag schon randvoll mit Trainingsmaterialen, Klamotten und sonstiger Ausrüstung gepackt worden. Am Abend werden beide im Fußballpark eintreffen und alles vorbereiten.

Die Anreise der Mannschaft erfolgt individuell. Die erste Trainingseinheit ist bereits für 10 Uhr geplant, die Zweite um 15.30 Uhr. In diesem Rhythmus soll es auch an Folgetagen weitergehen.

Für Dienstag, den 4. August 2020, ist ein Testspiel geplant. Für den gesamten Troß geht es dann nach Neetze zum Regionalligisten Lüneburger SK. Dort sind Spiele sogar vor Zuschauern erlaubt, es dürfen nach aktuellen niedersächsischen Regeln allerdings nur 15 Spieler eingesetzt werden. Die Spieler, die nicht zum Spieltagskader zählen, trainieren dann auf einem Nebenplatz.

Die Rückennummern der Neuzugänge Tim Kircher (21), Nico Rieble (27), Michael Luyambula (23), Osarenren Okungbowa (20), Mirko Boland (31), Dren Feka (5), Thorben Deters (18) und Jamie Shalom (19) stehen. Sören Lippert wechselt auf die Nummer 14. Ansonsten bleiben die Nummern der verbliebenen Spieler aus dem letztjährigen Kader unverändert.

Der VfB bereitet sich in Malente auf die Saison in der 3. Liga vor.

Der VfB bereitet sich in Malente auf die Saison in der 3. Liga vor.


Text-Nummer: 139554   Autor: VfB/red.   vom 29.07.2020 15.21

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind aktuell leider nicht möglich.



Kommentare zu diesem Text:

Rainer Müller schrieb am 29.07.2020 um 23.06 Uhr:
gesponsort von Schütt, gefeiert von der SPD?

Max Mo schrieb am 29.07.2020 um 23.19 Uhr:
@Rainer Müller:
Nein und Nein....

Kunkel (eMail: hagilu@t-online.de) schrieb am 30.07.2020 um 09.57 Uhr:
...schon lange nicht mehr eine so interessante Meldung gelesen . Ironie aus.
Gibt es in dieser Stadt keinen anderen Sportverein als den VfB?


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.