Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Mittwoch,
der 18. Januar 2017






Der Eiszauber ist startklar!

Am Freitag um 17 Uhr startet der siebte Stadtwerke Lübeck Eiszauber mit einem Feuerwerk und einer Show. Anschließend können alle Lübecker die rund 700 Quadratmeter große Eisbahn testen. 30-Jährige dürfen in diesem Jahr durchgehend kostenlos auf das Eis.



42 Kilometer Kühlschläuche sind verlegt, 49 Kubikmeter Wasser auf der Bahn verteilt. Bis Freitag hat das Eis noch Zeit, auf eine Dicke von sieben Zentimetern zu wachsen. LTM-Geschäftsführer Christian Martin Lukas und Jürgen Schäffner, Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck, testeten die Eisschicht am Dienstag bereits. Noch ist es nicht ausreichend fest für anspruchsvolle Läufe, Spaß hatten sie trotzdem.

Eine Neuerung in diesem Jahr. Passend zum Titel "30 Jahre Weltkulturerbe" dürfen alle 30-Jährigen in diesem Jahr kostenlos die Eisbahn nutzen. Alle anderen zahlen 3,50 Euro, Kinder und Jugendliche drei Euro. Leihschlittschuhe gibt es vor Ort für 3,50 Euro. Die Eisbahn wird nicht die einzige Attraktion in diesem Jahr für 30-Jährige, verrät Lukas. So wird es am 29. Januar einen Aktionstag geben, bei dem 30-Jährige zum Beispiel kostenlos ins Museum gehen können.

Aber auch wer unter oder über 30 Jahre alt ist, kann die Eisbahn kostenlos nutzen: Die Stadtwerke laden ihre Kunden am 3. Februar zum "Lübeck läuft kostenlos" ein. Geschäftsführer Jürgen Schäffner betont, dass man die Eisbahn gerne unterstütze. "Aus Liebe zu Lübeck." Die Innenstadt werde dadurch auch zu Beginn des Jahres belebt. Betrieben wird die Kühlung mit "LübeckStrom", der zu 100 Prozent in Lübeck produziert werde.

Die Öffnungszeiten vom 13. Januar bis 19. Februar: Sonntag bis Donnerstag 10 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 10 bis 21 Uhr.

Das Programm:

13. Januar, 17 bis 21 Uhr: Große Eröffnungsshow, Tanz und Akrobatik auf dem Eis, Feuerwerk. Im Anschluss freies Laufen für alle.

24. Januar: Stadtwerke Lübeck Eisspiele Geschicklichkeitsturnier unter den 5. Klassen aller Schulformen (Anmeldungen erfolgen über die Schulen)

31. Januar: 15 bis 20 Uhr, Geschlossene Veranstaltung

3. Februar: Lübeck läuft kostenlos, Eintritt frei! Die Stadtwerke Lübeck laden alle Kunden herzlich ein, sich auf das Glatteis zu wagen.

Christian Martin Lukas und Jürgen Schäffner testeten am Dienstag die Eisbahn. Fotos: VG

Christian Martin Lukas und Jürgen Schäffner testeten am Dienstag die Eisbahn. Fotos: VG


Text-Nummer: 111661 Autor: VG vom 10.01.2017 17.06

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++ Text kommentieren.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.