Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Dienstag,
der 21. November 2017






Superkunst und Open Mic im Ulrichs

Am Donnerstag, 16. November, gibt es wieder "Superkunst" im Café Ulrich’s, Schüsselbuden 6. Los geht es um 20 Uhr. Mit dabei ist dieses Mal die Band Prohn und Spott aus Hamburg. Die junge Band kombiniert erfolgreich Folkrock, Britpop und dreistimmigen Gesang.

Außerdem mit von der Partie ist das Duo Klaroscuro aus Lübeck. Nici und Alex nehmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Weltreise mit Songs aus Frankreich, Peru und Italien.

"Superkunst" bietet einmal im Monat Live-Musik, Poetry und andere Darbietungen mit aufstrebenden und bereits etablierten Künstlern. Neue Talente, die unter dem Stichwort Open Mic auf die Bühne möchten, sind herzlich willkommen.

Bei "Superkunst" ist der Eintritt frei. Für alle Künstler steht aber je Auftritt eine Sparschweinkasse bereit.

Die Hamburger Band Prohn und Spott kombiniert erfolgreich Folkrock, Britpop und dreistimmigen Gesang. Foto: Vorwerker Diakonie

Die Hamburger Band Prohn und Spott kombiniert erfolgreich Folkrock, Britpop und dreistimmigen Gesang. Foto: Vorwerker Diakonie


Text-Nummer: 118312 Autor: Vorwerker Diakonie vom 14.11.2017 13.17

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++ Text kommentieren.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.