Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Montag,
der 11. Dezember 2017






Erzgebirgsmarkt in Bad Schwartau eröffnet

Am Mittwoch wurde der Erzgebirgsmarkt in der Krummlandhalle in Bad Schwartau eröffnet. Bis zum 11. Dezember ist er täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet.



"Bad Schwartau präsentiert sich 2017 mit dem neuen Motto ,Märchenhafte Weihnacht‘. Ein besonderer Höhepunkt ist der größte Erzgebirgsmarkt im Norden, der bereits im 26. Jahr stattfindet", betonte Bad Schwartaus Bürgervorsteherin Birgit Clemens zur Eröffnung. "Viele Menschen freuen sich auf das einzigartige Kunsthandwerk aus Sachsen. Die schönsten Originale - alle handgefertigt - und den typischen traditionellen Weihnachtsschmuck finden Sie in Bad Schwartau."

Der Erzgebirgsmarkt in Bad Schwartau ist besonders anregend bei der Suche nach originellen Geschenkideen: Ob filigrane Schnitzereien, urige Räuchermänner, traditionelle Weihnachtspyramiden oder naturbelassenes Holzspielzeug, in der Krummlandhalle gibt es eine Vielzahl an erzgebirgischen Dekorations- und Gebrauchsartikeln zu entdecken – übrigens alle "Made in Germany". Dazu Heiko Sperber, Sprecher der erzgebirgischen Handwerksmeister: "Gern können uns die Besucher bei der Herstellung der Exponate über die Schulter schauen." Zudem erhielten Interessierte wertvolle Tipps zur Pflege der handgefertigten Produkte und erführen Spannendes über deren Herkunft und Geschichte.

Kaum eine Region ist für seine Weihnachtsbräuche und das Kunsthandwerk so bekannt wie das Erzgebirge. Alljährlich pilgern deshalb viele Fans und Freunde der erzgebirgischen Lebensart nach Bad Schwartau. So sei es immer wieder ein großes Hallo – einige Kontakte bestünden bereits seit Jahrzehnten, ergänzt Sperber. In diesem Jahr werden erstmals besondere Lauftiere, ein Spielzeugspaß aus Holz für Groß und Klein, sowie Landschaftsbilder und gegenständliche Darstellungen aus Erzgebirgskräutern, präsentiert.

"Für das leibliche Wohl ist gesorgt", betonte Sperber, "ebenso gibt es Musik. Wir freuen uns am Sonntag, dem 10. Dezember von 12.30 bis 14.00 Uhr auf weihnachtliche Lieder von Sandra Willersen." Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird es beim Erzgebirgsmarkt 2017 wieder eine große Tombola geben. Es locken Preise im Gesamtwert von rund 500 Euro. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei.

Und davor oder danach lohnt ein Besuch des nahen Bad Schwartauer Weihnachtsmarkts mit Zwergenwald. Der "neue Weihnachtsmarkt" auf dem Marktplatz begeistert mit einer attraktiven Weihnachts-Lounge, kulinarischen Köstlichkeiten, Kunsthandwerk und einem vielfältigen Programm für alle Generationen. In der Markttwiete sorgt Deutschlands größter Zwergenwald für strahlende Kinderaugen. Rund 130 sich bewegende Wichtel sind in den 27 liebevoll gestalteten Zwergenhäusern zu bestaunen – märchenhafte Weihnacht eben.

Dietrich Klindwort, Bürgervorsteherin Birgit Clemens und Kay Klindwort eröffneten den Markt. Fotos: ews

Dietrich Klindwort, Bürgervorsteherin Birgit Clemens und Kay Klindwort eröffneten den Markt. Fotos: ews


Text-Nummer: 118855 Autor: ews vom 06.12.2017 16.23

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++ Text kommentieren.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.