Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Montag,
der 11. Dezember 2017






Mit neuem Logo: LÜBECK überMORGEN

Die Hansestadt Lübeck plant an ihrer Zukunft. Und das in Zukunft mit einem eigenen Logo: "LÜBECK überMORGEN". Alle Veröffentlichungen, Aufrufe an die Bevölkerung und Aktionen zur Planung werden so zu erkennen sein.

Aktuell stehen viele neue Pläne an. So wird im kommenden Jahr intensiv über die Innenstadt diskutiert. Dazu wird es auch eine umfangreiche Bürgerbeteiligung mit Internet-Forum und eine "Zukunftswerkstatt" geben. "Lübeck wird sich verändern", so die Bauverwaltung. Ganz so ergebnisoffen wie angekündigt, wird dieser einjährige Dialog aber wohl nicht sein. Es bestehe der Wunsch nach weniger Autoverkehr, ist die Verwaltung bereits sicher.

Es stehen aber noch weitere Diskussionen an. So soll ein neuer Flächennutzungsplan erarbeitet werden. Wo soll es Erholungsflächen bei steigendem Bedarf an Baugebieten geben? In welchen Bereich kann noch Gewerbe angesiedelt werden? Außerdem steht ein neuer Verkehrsentwicklungsplan an. In der Planung sind auch eine Aktualisierung des "Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes", ein Lärmaktionsplan, ein Fahrradplan, ein Regionaler Nahverkehrsplan und ähnliches.

Alle diese Aufgaben in Zukunft unter dem Logo "LÜBECK überMORGEN". Damit wird auch der Öffentlichkeit deutlich, wo sie sich an langfristigen Planungen beteiligen kann. Auch der Politik könne die Arbeit mit einem einheitlichen Auftritt die Arbeit erleichtert werden.

Ganz pragmatisch ist die Bauverwaltung bei den Kosten. "Das Logo wird mit eigenen Mitteln erstellt", sagt Bausenatorin Joanna Glogau. Die Beauftragung einer Werbeagentur sei nicht vorgesehen.

Alle Planungsprozesse in Lübeck erhalten einen einheitlichen Auftritt. Foto: JW/Archiv

Alle Planungsprozesse in Lübeck erhalten einen einheitlichen Auftritt. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 118885 Autor: VG vom 07.12.2017 16.44

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++ Text kommentieren.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.