Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. Februar 2018






Der gestiefelte Kater im Endspurt

Am Wochenende heißt es Abschied nehmen: Zum letzten Mal stolziert "Der gestiefelte Kater" am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Februar, jeweils um 16 Uhr über die Bühne des Theaters am Tremser Teich, Warthestraße 1a.

Wohl dem, der ein treues Haustier zur Seite hat. denn das kann tierisches Glück bedeuten... Das erfährt am eigenen Leibe - und weltweit bekannt - der arme Müllersohn Hannes. Denn sein Vater, der alte Müller, hinterlässt ihm nur ein paar Taler und einen Kater. Der taugt allenfalls dazu, aus seinem Fell vielleicht ein paar Handschuhe machen zu lassen - glaubt Hannes in seiner ganzen Niedergeschlagenheit und Ratlosigkeit. Doch der Kater erweist sich als reiner Glücksfall, denn aufrecht gehend, mit einem Paar Stiefeln, einem großen Hut und einer Satteltasche ausgestattet, verspricht er Hannes zu seinem Glück zu verhelfen. Und da der Kater auch noch sprechen und beredsam wie ein Mensch sein kann, zieht er los, um sein Versprechen einzulösen. Und damit beginnt die überaus populäre und originelle Geschichte vom aufrecht gehenden Kater mit den großen Stiefeln...

Karten gibt es für sieben Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen. Die Tageskasse (7,50 Euro) öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Die Geschichte vom gestiefelten Kater ist nur noch an diesem Wochenende zu sehen. Foto: Theater am Tremser Teich

Die Geschichte vom gestiefelten Kater ist nur noch an diesem Wochenende zu sehen. Foto: Theater am Tremser Teich


Text-Nummer: 120075 Autor: Veranstalter vom 09.02.2018 11.59

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++ Text kommentieren.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.