Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. Februar 2018






Auszeichnung für RepairCafé

Als "Ort guter Nachbarschaft" wurde das Lübecker RepairCafé Philippus vom Netzwerk Nachbarschaft prämiert. Hier treffen sich Menschen, um defekte Haushaltsgeräte wieder funktionsfähig zu machen. Zusätzlich gab eine Anerkennung für das außergewöhnliche nachbarschaftliche Engagement.

"Anfangs bekamen wir eine Mail", sagt Jan Krosch, der Organisator des RepairCafés. "Man war auf uns aufmerksam geworden und bat um Teilnahme am Netzwerk Nachbarschaft. Wir warfen einen Blick auf die Webseite des Netzwerks Nachbarschaft, einer Plattform zum Vernetzen nachbarschaftlicher Aktionen und fanden die Idee so gut, dass wir uns registrierten". Kurze Zeit später kam eine weitere Mail, mit dem Aufruf am Wettbewerb "Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017" teilzunehmen.

"Na gut, wir verpflichteten uns zu nichts und haben uns beworben", sagt Jan Krosch. Wochen später kam eine Mail aus der er zitiert: "Als besondere Auszeichnung für vorbildliche Treffpunkte gelebter Nachbarschaft haben wir in diesem Jahr einen neuen Preis eingeführt: Die Janosch-Plakette. Diese Plakette wird künftig zur Ausweisung von 'Orten der guten Nachbarschaft' verliehen. Die Jury spricht Ihnen ihre Anerkennung aus. Für Ihr außergewöhnliches nachbarschaftliches Engagement im Wohnumfeld erhalten Sie außerdem die Janosch-Urkunde."

Kurz vor dem letzten RepairCafè kam mit der Post ein großer Umschlag: "Die Wettbewerbs-Jury von Netzwerk Nachbarschaft gratuliert der Initiative RepairCafé Philippus aus Lübeck zu ihrer vorbildlichen Nachbarschaftsaktion und dankt allen Akteuren für ihr herausragendes Engagement." Außerdem erhielten die Organisatoren eine Plakette als Ausweis des Ortes der guten Nachbarschaft. "Damit hatten wir nicht gerechnet!", freut sich Jan Krosch. "Für das Lob und die Auszeichnung bedankt sich das RepairCafé Philippus Team, das ohne seine Reparateure, Helfer und Unterstützer nicht funktionieren und so viel Spaß machen würde."

Das RepairCafé onTour bietet zusammen mit dem FabLab Lübeck am Samstag, den 17. Februar, von 14 bis 18 Uhr Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur defekter Geräte. Es ist dann zu Gast in den Räumen der Kirchengemeinde Luther-Melanchthon zu Lübeck in der Moislinger Allee 96.

Mehr Infos zum Projekt: www.luebeck-repariert.de

Die Organisatoren des Treffs mit der Urkunde. Foto: Veranstalter

Die Organisatoren des Treffs mit der Urkunde. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 120114 Autor: Veranstalter/red. vom 11.02.2018 12.55

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++ Text kommentieren.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.