Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 20. Mai 2018






Prof. Schmidtke: Bund investiert ins WSA Lübeck

Die heiße Phase der Haushaltsberatungen des Bundestages hat in dieser Woche begonnen. Auch in das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Lübeck soll investiert werden. Das berichtet die Bundestagsabgeordnete für Lübeck, Berkenthin und Sandesneben, Prof. Dr. Claudia Schmidtke (CDU).

So wird für die Instandsetzung von Betriebsgebäuden des WSA insgesamt 1,4 Millionen Euro bewilligt, davon 400.000 im Jahr 2018. Der Ersatz eines Werkstattgebäudes schlägt sogar mit vier Millionen Euro zu Buche. Hierfür wurden für 2018 bereits 100.000 Euro veranschlagt, ab 2019 fließen die restlichen Mittel an die Trave.

"Die Zukunft des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Lübeck war in der Vergangenheit nicht immer eine sichere Sache. Die Investitionen des Bundes zeigen, dass diese Phase nun endlich vorbei ist. Mit der 2. und 3. Lesung Anfang Juli wird der Haushalt beschlossene Sache", so Prof. Dr. Claudia Schmidtke.

Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Claudia Schmidtke berichtet, dass die Zukunft des WSA in Lübeck gesichert ist. Foto: Jan Kopetzky

Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Claudia Schmidtke berichtet, dass die Zukunft des WSA in Lübeck gesichert ist. Foto: Jan Kopetzky


Text-Nummer: 122215 Autor: Büro CS vom 15.05.2018 12.17

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++
Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.