Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 20. Juli 2018






Zeugensuche nach Brand von zwei Planierraupen

Am Donnerstagmorgen, 12. Juli 2018, kam es im Bereich der Kiesgrube in der Straße "Sandfeld" in Lübeck-Kücknitz zum Brand zweier hochwertiger Planierraupen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 5.30 Uhr wurden die Beamten der Polizeistation Kücknitz darüber informiert, dass auf dem Gelände des Kieswerkes in der Straße "Sandfeld" zwei hochwertige Planierraupen brennen sollten. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort feststellen, dass zwei die Baufahrzeuge, welche sich in einer Entfernung von circa 10 Metern zueinander befanden, brannten. Der Schaden an den beiden großen Raupen beträgt nach bisheriger Einschätzung circa 400.000 Euro.

Das Kommissariat 11 der Kriminalpolizei Lübeck hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die eventuell Hinweise zum Brand machen können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter 0451-1310 entgegen.


Text-Nummer: 123558 Autor: PD Lübeck vom 12.07.2018 15.15

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. Text kommentieren.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.