Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 14. August 2018






Der schnelle Abschied von der Hitze

Am Donnerstag schwitzten die Lübecker noch bei über 30 Grad im Schatten. Die Hitze ist schnell verschwunden. Die Badetemperatur der Ostsee ist durch Wind und Regen von 24,1 auf erfrischende 21 Grad gefallen. Die hohen Temperaturen werden Lübeck in diesem Jahr nicht mehr erreichen.



Dunkle Wolken, Regenschauer und etwas Sonne: Der typische norddeutsche Sommer ist zurück. Und er wird uns erhalten bleiben. Die Hitze mit über 30 Grad wird nur noch in den Süden Deutschlands zurück kehren, im Norden bleibt es bei Höchstwerten zwischen 20 und 25 Grad. Am Samstag lag die Tageshöchsttemperatur sogar nur bei 19,2 Grad.



Auch die Ostsee ist wieder deutlich abgekühlt. Der Wind hat die Wasserschichten durchmischt, die Badetemperatur direkt am Strand in schnell von gut 24 auf 21 Grad gesunken. Die Tendenz ist weiter leicht abnehmend.

Erfrischend ist das Wetter auch für den Handel. Waren bisher im Sommer nur wenige Touristen in der Stadt unterwegs, steigt der Umsatz in der Geschäften seit Freitag wieder.

Immer wieder Wolken und etwas Regen: Die Hitzewelle ist für dieses Jahr vorbei. Fotos: JW

Immer wieder Wolken und etwas Regen: Die Hitzewelle ist für dieses Jahr vorbei. Fotos: JW


Text-Nummer: 124081 Autor: VG vom 11.08.2018 18.21

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++ Text kommentieren.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.