Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 17. Februar 2019




Videos

Hier finden Sie einen Überblick der Texte mit Videos bei HL-live.de



Bombendrohung in Moislinger Allee
Die technische Einheit der Bundespolizei und der Kampfmittelräumdienst sind im Einsatz. Fotos: VG

11.02.2019 13.00 Uhr: Am Montag gegen 10 Uhr drohte ein anonymer Anrufer bei einer Praxis in der Moislinger Allee, dass er eine Bombe im Gebäude versteckt habe. Rund 150 Personen mussten evakuiert werden. Spengstoffspürhunde aus ganz Schleswig-Holstein durchsuchten das Gebäude. Gegen 14 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden.  Weiter



Ein Stück Miniatur Wunderland in Lübeck
Dr. Sabine Bamberger-Stemmann von der Zentrale für politische Bildung Hamburg, Sebastian Drechsler vom Miniatur Wunderland und Dr. Bettina Greiner, Leiterin des Willy-Brandt-Hauses, laden zu der Ausstellung ein. Fotos: JW

03.02.2019 20.19 Uhr: Das bekannte Hamburger Miniatur Wunderland ist in Lübeck zu Gast. Zum ersten Mal zeigen die Modellbauer sieben Dioramen außerhalb von Hamburg. Zu sehen ist die Geschichte der Berliner Mauer. Zu sehen sind sie bis 31. März im Willy-Brandt-Haus, Königstraße 21. Der Eintritt ist frei.  Weiter



Haus nach Brand nicht mehr bewohnbar
Das Haus ist nach dem Brand nicht mehr bewohnbar. Fotos/Video: Oliver Klink

22.01.2019 20.39 Uhr: Am Dienstagabend gegen 18.20 Uhr wurde die Feuerwehr in die Morier Straße in Groß Steinrade gerufen. Dort war es im Obergeschoss eines Einfamilienhauses zu einem Brand gekommen. Verletzte gab es nicht, bewohnbar ist das Haus aber nicht mehr. Die Lübecker Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.  Weiter



Endlich Sonne!
Endlich gab es viel Sonnenschein in Lübeck. Fotos: JW

18.01.2019 15.22 Uhr: Nach vielen grauen und dunklen Tagen gab es am Freitag richtig viel Sonnenschein. Und das Winterwetter bleibt uns erst einmal erhalten. Viel Schnee ist zwar nicht zu erwarten, aber die Temperaturen sinken und auch die Sonne lässt sich wieder häufiger blicken.  Weiter



Schüler demonstrieren für die Zukunft
Die Schüler fordern einen besseren Klimaschutz, damit auch zukünftige Generationen auf diesem Planeten leben können. Fotos: JW

18.01.2019 13.07 Uhr: "Wir sind viele, wir sind laut, weil ihr uns unsere Zukunft klaut". Gut 200 Schüler demonstrierten am Freitag in der Lübecker Innenstadt für mehr Klimaschutz. Sie zogen von der MuK am Holstentor vorbei in Richtung Koberg.  Weiter



Der Eiszauber ist gestartet!
Der Rostocker Eislaufverein eröffnete am Freitag den Eiszauber auf dem Markt. Fotos: JW

11.01.2019 19.35 Uhr: Ein Countdown, ein Feuerwerk und Vorführungen vom Rostocker Eislaufverein: Am Freitagnachmittag wurde der Eiszauber auf dem Markt eröffnet. Der Andrang war bereits am ersten Tag sehr groß. Bis zum 24. Februar ist die 800 Quadratmeter große Eisbahn geöffnet.  Weiter



Einsatz-Unimog fährt auf Auto
Die Fahrt endete auf der Motorhaube eines Polos. Fotos/Video: Oliver Klink

02.01.2019 20.47 Uhr: Am Mittwochabend gegen 18 Uhr sollte ein Unimog des Roten Kreuzes die Einsatzkräfte auf dem Priwall versorgen. Die Fahrt endete aber bereits nach wenigen Metern im Herrendamm. Auf Grund eines technischen Defektes fuhr der Unimog auf einen Polo.  Weiter



Hochwasser traf Lübeck heftiger als erwartet
Heftig traf es die kleine Petersilienstraße an der Untertrave. Fotos: VG

02.01.2019 18.07 Uhr: Mit rund 1,60 Meter um kurz nach 11 Uhr am Mittwoch traf das Hochwasser Lübeck heftiger und früher als erwartet. Am Nachmittag stieg der Pegel entgegen allen Prognosen weiter. Die Feuerwehr rief die zweithöchste Warnstufe aus. Gegen 16.50 Uhr erreichte der Pegel seinen Höchsttand. Rund 30 Keller liefen voll. Bürgermeister Jan Lindenau dankte den vielen Einsatzkräften.  Weiter



So kam Lübeck ins Jahr 2019
Trotz des Nieselregens wurde das neue Jahr in Lübeck mit zahlreichen Feuerwerken begrüßt. Fotos: JW

01.01.2019 01.02 Uhr: Bei leichtem Nieselregen begann das Silvesterfeuerwerk in diesem Jahr etwas verhalten. Um 24 Uhr hielt es die Lübecker aber nicht mehr in den Wohnungen. Rund eine Stunde leuchtete ein prächtiges Feuerwerk über Lübeck. Größere Brände gab es nicht. Die Polizei verzeichnete rund 50 Prozent mehr Einsätze als im Vorjahr.  Weiter



Vorschießen: So bunt wird Silvester
Am Mittwochabend gab es in Herrenwyk einen Ausblick auf das Silvesterfeuerwerk. Fotos: JW

26.12.2018 22.18 Uhr: Am Mittwochabend gab es in Herrenwyk einen Verkehrsstau: Rund 2000 Besucher kamen zum "19. Silvestervorschießen" beim "Feuerwerk Depot Nord". Eine Stunde lang konnten die Zuschauer das aktuelle Angebot an Feuerwerken live erleben.  Weiter



Großbrand in Moisling
In Moisling kam es am zweiten Weihnachtsfeiertag zu einem Brand in einem Reihenhaus. Foto/Video: Oliver Klink

26.12.2018 16.26 Uhr: Am Mittwoch gegen 15.19 Uhr kam es in Moisling zu einer starken Rauchentwicklung. Dort brannte im Bruchweg das Dachgeschoss eines Reihenhauses. Der Einsatz dauerte bis in den späten Abend. Am Donnerstagvormittag gab es noch Nachlöscharbeiten. Drei Häuser sind nicht mehr bewohnbar.  Weiter



CDU: Ein Gedicht zum Jahresende
Carsten Grohmann und Oliver Prieur wünschen den Lübeckern frohe Festtage. Foto/Video: CDU

24.12.2018 14.11 Uhr: Die Lübecker CDU hat sich einen besonderen Festtagsgruß ausgedacht. Der Kreisvorsitzende Carsten Grohmann und Fraktionschef Oliver Prieur haben ein Video gedreht.  Weiter



Silvester: Batterie-Feuerwerk bleibt im Trend
Der Trend geht auch in diesem Jahr zum Batterie- Feuerwerk. Foto: Karl Erhard Vögele

22.12.2018 14.10 Uhr: Für Kenneth Usselmann und seine Kollegen beim "Feuerwerk Depot Nord" in Herrenwyk beginnt Silvester schon lange vor Weihnachten. Sie bereiten zahlreiche Feuerwerke vor und bereiten den Verkauf vor, der am 28. Dezember um 0 Uhr beginnt. Am 26. Dezember gibt es ein "Vorschießen" zu dem tausende Zuschauer erwartet werden.  Weiter



Ein bisschen Licht in der dunklen Jahreszeit
Am Mittag sangen Lucia und ihr Gefolge in St. Marien. Fotos: JW

06.12.2018 13.14 Uhr: Am Donnerstag besuchte die Lichterkönigin Lucia aus Trelleborg die Hansestadt Lübeck. Ihr Markenzeichen: Sie trägt Kerzen auf dem Kopf. Zusammen mit ihrem Gefolge gab sie einige Konzerte.  Weiter



Horror-Unfall: Das war ein Auto
Der vordere Bereich des Transporters wurde völlig zerstört. Fotos: VG

26.11.2018 04.38 Uhr: Am frühen Montagmorgen gegen 1.45 Uhr kam es auf der B75 zwischen Travemünde und Kücknitz zu einem schweren Unfall. Ein Transporter raste in einen Sattelzug. Der 41-jährige Fahrer wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.  Weiter


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






Travemünde Aktuell