HL-live.de

Sonnabend,
der 27. Mai 2017




Videos

Hier finden Sie einen Überblick der Texte mit Videos bei HL-live.de



Brandursache bleibt unklar
Die Frau hatte in dem brennenden Zimmer keine Chance. Fotos: Stefan Strehlau

20.05.2017 17.25 Uhr: Am Samstag gegen 15.29 Uhr kam es zu einem Feuer in einem Heim für Menschen mit Behinderungen. Eine Frau starb, drei weitere Bewohner wurden schwer verletzt. Auch am Montag war die Brandursache unklar, die Verstorbene konnte noch nicht identifiziert werden.  Weiter



Frühjahrsputz im Sea Life
Im Sea Life Timmendorfer Strand hat der Frühjahrsputz begonnen. Fotos/Video: GV

17.05.2017 13.28 Uhr: Im Sea Life Timmendorfer Strand hat am Mittwoch der Frühjahrsputz begonnen. Das ist aufwändiger als man denkt. Taucher müssen die Becken steigen, um Algen und andere Verschmutzungen zu entfernen. Für die Zuschauer ein interessantes Spektakel.  Weiter



17-Jähriger lag tot am Straßenrand
Im Palinger Weg wurde am frühen Freitagmorgen ein 17-Jähriger tot aufgefunden.

12.05.2017 15.50 Uhr: Am Freitagmorgen kurz nach Mitternacht fand eine Streifenwagenbesatzung des 3. Polizeireviers den leblosen Körper eines 17-jährigen Schlutupers neben der Fahrbahn im Palinger Weg. Die Polizei ging zunächst von einem Verkehrsunfall aus. Möglich ist aber auch ein Sturz aus größer Höhe.  Weiter



Landtagswahl: Ein spannender Abend in Lübeck
Am Sonntag wurde ein neuer Landtag gewählt. Foto: Karl Erhard Vögele

07.05.2017 18.00 Uhr: Um 18 Uhr schlossen die Wahllokale, die Wahlhelfer haben mit der Auszählung der Stimmen begonnen. In Lübeck blieb es spannend. Im Wahlkreis Lübeck-Ost gab es ein Rennen zwischen Ulrich Krause (CDU) und Tomas Rother (SPD). Um 0.18 Uhr lag das Endergebnis vor. Am Ende gewann die SPD aber alle drei Wahlkreise.  Weiter



44 Hertz machen die Autobahn kaputt
In wenigen Sekunden zerfällt die Betonbahn zu Schotter. Lutz-Michael Arndt und Jens Sommerburg stellten die Technik am Donnerstag vor. Fotos: JW

04.05.2017 18.00 Uhr: Jetzt hilft US-amerikanische Spezialtechnik bei der Sanierung der Autobahnen 1 und 226 bei Lübeck. Um die alte Betondecke zu zerstören ist der "Resonat Beam 700" im Einsatz. Er setzt auf eine ungewöhnliche Technik. Mit einer Frequenz von 44 Hertz wird der Beton in kleine Teile zerlegt.  Weiter



Gewerkschaften: Viel erreicht, noch viel zu tun
Zur Mai-Demo des Gewerkschaftsbundes kamen am Montagvormittag rund 600 Lübecker. Fotos: JW

01.05.2017 12.32 Uhr: Zum 1. Mai lud der Deutsche Gewerkschaftsbund zur traditionellen Demo ein. Nach Schätzung der Polizei nahmen rund 600 Lübecker an dem Zug vom Gustav- Radbruch- Platz zum Markt teil. Das Thema ist in diesem Jahr der Rückblick auf 125 Jahre Gewerkschaftsarbeit.  Weiter



Schwerer Unfall auf der B207 bei Einhaus
Die Frau wurde eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Fotos/Video: GV

26.04.2017 20.09 Uhr: Am Mittwochnachmittag kam es auf der Bundesstraße 207 in Höhe Einhaus zu einem schweren Verkehrsunfall. Für die Retter war es besonders dramatisch: In einem Wagen war eine Ehefrau eines Feuerwehrkameraden eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt.  Weiter



A 226: Lkw rast in Stauende
Auf der A226 kam es am Morgen zu einem schweren Unfall. Fotos: VG

25.04.2017 08.45 Uhr: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 25. April, gegen 7.40 Uhr auf der Autobahn 226. Nach ersten Erkenntnissen raste ein Lkw in ein Stauende und schob dabei drei Lkw und einen Pkw zusammen. Zwei Personen wurden in den Wracks eingeklemmt und schwer verletzt.  Weiter



Saisonstart mit Hagel
Hunderte Motorradfahrer eröffneten am Sonntag in Lübeck die Zweiradsaison. Video: GV, Fotos: GV, Oliver Klink

23.04.2017 15.35 Uhr: Bei kräftigen Windböen, Hagel und Regenschauern starteten am Sonntag in Lübeck hunderte Motorradfahrer in die Saison. Zum 30. Mal hat die Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrer einen Gottesdienst in St. Marien vorbereitet.  Weiter



Friedliche Demo auf der Wallhalbinsel
Rund 150 Lübecker demonstrierten gegen den Hass. Foto/Video: GV

19.04.2017 22.29 Uhr: Rund 150 Demonstranten, 108 Veranstaltungsbesucher sowie ein großes Aufgebot von Polizei und Presse kam am Mittwochabend auf die Nördliche Wallhalbinsel. Die Situation blieb den ganzen Abend entspannt.  Weiter



Zur großen Parade schaute auch die Sonne vorbei
Zur großen Eier-Parade schien am Ostersonntag die Sonne. Fotos/Bilderbogen: Karl Erhard Vögele

16.04.2017 15.44 Uhr: Das Osterfest 2017 präsentiert sich kalt und bewölkt. Doch als am Sonntag um 13 Uhr die Parade der Riesen-Ostereier in Travemünde startete, strahlte auch die Sonne. Entlang der Trave und auf der Strandpromenade ging es zu "Ostermünde" in den Brügmanngarten.  Weiter



Auf dem Weg von Kaufmann Konstin
Hunderte Menschen gingen am Karfreitag auf dem ältesten Kreuzweg Deutschlands. Fotos: VG

14.04.2017 12.58 Uhr: Am Karfreitag gehen viele Christen in aller Welt auf einen Kreuzweg. Den ältesten Kreuzweg Deutschlands gibt es in Lübeck. Und der wird seit einigen Jahren von vielen evangelischen, katholischen und auch konfessionslosen Menschen mit Leben erfüllt. Ein Wunsch von Mit-Organisator Björn Engholm wäre es, wenn auch Menschen muslimischen Glaubens sich beteiligen würden.  Weiter



Die neue Engelsburg ist komplett
Projektleiter Hartmut Köhn ist zufrieden. Die Kamine sind in der 1,4 Meter dicken Bunkerdecke verankert. Fotos: Stadtwerke/RB

11.04.2017 16.08 Uhr: Zwei Jahre hat der Umbau des Hochbunkers am Töpferweg, der auch Engelsburg genannt wird, gedauert und gut vier Millionen Euro gekostet. Damit ist Lübecks wohl ungewöhnlichste Baustelle fast abgeschlossen. Außen bleibt gemäß dem Denkmalschutz die Bunker-Architektur, drinnen sorgt moderne Technik für Strom und Wärme in St. Lorenz Süd.  Weiter



Rollerfahrer stirbt bei Unfall auf der Lohmühle
Auf der Lohmühle kam es am Montagmittag zu einem tödlichen Unfall. Fotos: VG

10.04.2017 14.51 Uhr: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 10. April, in der Schwartauer Allee/Ecke Lohmühle. Gegen 13.45 Uhr erfasste ein Lkw einen Rollerfahrer, der noch an der Unfallstelle verstarb. Die Polizei sucht dringend Zeugen.  Weiter



68 Millionen Euro Projekt liegt gut im Zeitplan
Jens Sommerburg und Dr. Frank Nägele werben um Verständnis für die Bauarbeiten. Fotos: JW

04.04.2017 16.35 Uhr: Am Dienstag informierte sich Staatssekretär Dr. Frank Nägele auf der Autobahnbaustelle bei Bad Schwartau über den Fortgang der Arbeiten. Dabei warb er um Verständnis bei den Autofahrern. Eine solch komplizierte Maßnahme lasse sich nicht in sechs Wochen erledigen.  Weiter


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen






Travemünde Aktuell