Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtgeschehen

Sabine Eitemüller beim Unterrichten im Nachbarschaftsbüro St. Lorenz Süd. Foto: Vonovia SE

Kostenlose Deutsch-Kurse in St. Lorenz Süd

Lübeck - St. Lorenz Süd - 06.08.2022 13.06 Uhr: Sein altes Leben aufgeben und in ein neues Land ziehen – das bringt viele Herausforderungen mit sich. Eine der größten Hürden ist vermutlich die fremde Sprache. Um den neuen Nachbarinnen und Nachbarn den Start in Lübeck zu erleichtern, finden im Nachbarschaftsbüro St. Lorenz Süd seit einiger Zeit kostenlose Sprachkurse statt. Zur finanziellen Unterstützung spendete das Wohnungsunternehmen Vonovia jüngst 2000 Euro.

Mit einem Konzept sollen neue Besucher für das St. Annen Museum angesprochen werden. Foto: JW

Neues Konzept: Mehr Besucher für St. Annen

Lübeck - Innenstadt - 05.08.2022 14.19 Uhr: Dem St. Annen-Museum wurde aktuell eine große Ehre zuteil: Für das Pilotprojekt „MitbeStimmungsorte. Gesellschaftliche Teilhabe am Museum fördern“ der Kulturstiftung der Länder wurde es von einem Projektausschuss als eines von insgesamt 21 Museen bundesweit ausgewählt, individuelle Lösungen für eine Diversifizierung seiner Besucherschaft sowie Ansätze für eine größere Teilhabe der vielfältigen Zivilgesellschaft zu erarbeiten.

Für die Empfänge am 9. und 10. August sind noch Karten verfügbar.

Rathaus-Empfang für 70-Jährige: Restkarten verfügbar

Lübeck - Innenstadt - 03.08.2022 14.52 Uhr: Für Lübecker Bürger, die 2022 siebzig Jahre alt werden, finden in diesem Jahr, bereits zum 44. Mal, zwei Empfänge im Audienzsaal des altehrwürdigen Lübecker Rathauses statt. Im Anschluss erfolgt eine Führung durch die historischen Räume. Die von Sozialsenatorin Pia Steinrücke initiierten Empfänge für Mitbürger des Jahrgangs 1951 erfolgen am 9. sowie 10. August 2021 und beginnen jeweils um 11 Uhr.

Die Übergabe der 750 Taschen fand an der Unterkunft in der Ostseestraße statt. Fotos: Forum für Migranten

Prall gefüllte Taschen helfen bei der ersten Orientierung in Lübeck

Lübeck - 03.08.2022 12.54 Uhr: Im Rahmen der Aktion #LübeckForUkraine des Forums für Migrantinnen und Migranten in der Hansestadt Lübeck fand die zweite erfolgreiche Übergabe von Willkommenstaschen statt. Nach Aushändigung der ersten 500 Willkommenstaschen an die Lübecker Gemeindediakonie wurden nun das Deutsche Rote Kreuz sowie die Johanniter mit 750 Willkommenstaschen, zur Ausgabe in den von ihnen betriebenen Gemeinschaft- sowie Notunterkünften, versorgt.