Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Piaf: Der Spatz von Paris auf dem Theaterschiff

: Archiv - 30.04.2019, 08.48 Uhr: Am Sonntag, dem 5. Mai um 15 Uhr, gastiert die Schauspielerin und Sängerin Mary C. Bernet erneut als Edith Piaf auf dem Theaterschiff Lübeck. Wer kennt sie nicht, die große Chansons des "Spatzen von Paris"? "La vie en rose", "Milord", "Padam Padam" und natürlich "Non, je ne regrette rien".

Edith Piaf, Enkelin einer Bordellköchin und Halbwaise, mit vier Jahren fast erblindet, mit zehn auf der Straße. Im Paris der 30er Jahre wurde sie als Talent entdeckt und stieg zum internationalen Star auf. Die Zuschauer werden Zeugen des ebenso glamourösen wie dramatischen Lebens der berühmten Sängerin, ihrer Männer und Liebhaber, Exzesse und Erfolge, und genießen ihre hinreißend schönen Chansons.

Karten zum Preis von 25 und 28 Euro gibt es unter der Telefonnummer 0451/2038385, auf der Seite des Theaterschiffs sowie bei den üblichen Stellen und an der Abendkasse auf dem Schiff.

Mary C. Bernet ist erneut als Edith Piaf auf dem Theaterschiff Lübeck zu erleben. Foto: Veranstalter.

Mary C. Bernet ist erneut als Edith Piaf auf dem Theaterschiff Lübeck zu erleben. Foto: Veranstalter.


Text-Nummer: 129758   Autor: Theaterschiff L. gGmbH   vom 30.04.2019 um 08.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.