Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Inga Meißner stellt sich in St. Marien vor

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 27.08.2019, 16.28 Uhr: Am Sonntag, 1. September, stellt sich um 10 Uhr Pastorin Inga Meißner mit einem Gottesdienst vor. Sie ist zur Zeit Pastorin in der Lübecker Gemeinde Paul-Gerhardt und bewirbt sich nun auf die freie, zweite Pfarrstelle der Gemeinde St. Marien.

Pastorin Inga Meißner hält die Predigt in diesem Gottesdienst, den sie gemeinsam mit Marienpastor Robert Pfeifer gestaltet. Zeitgleich findet Kinderkirche statt, für Kinder von 3 bis 10 Jahren. Anschließend lädt der Kirchengemeinderat ab 11.30 Uhr zu einem Gespräch mit Pastorin Meißner ins Marienwerkhaus. Die Wahl durch den Kirchengemeinderat findet Mitte September statt.

Ingrid Meißner bewirbt sich um die zweite Pastorenstelle in St. Marien. Foto: Kirchenkreis/Archiv

Ingrid Meißner bewirbt sich um die zweite Pastorenstelle in St. Marien. Foto: Kirchenkreis/Archiv


Text-Nummer: 132503   Autor: St. Marien   vom 27.08.2019 um 16.28 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.