Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Szenische Führung im Buddenbrookhaus

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 04.09.2019, 09.02 Uhr: In einer szenischen Führung am Samstag, 7. September, um 14 Uhr nimmt Annette Klockman interessierte Besucher mit auf einen Streifzug durch die beiden Dauerausstellungen "Die Manns – eine Schriftstellerfamilie" und "Die Buddenbrooks – ein Jahrhundertroman".

Im Buddenbrookhaus finden die Besucher die erste umfassende Dauerausstellung über die Familie Mann. Ausgehend von den ungleichen Schriftstellerbrüdern Heinrich und Thomas Mann, ihren Vorfahren, Geschwistern und Lebenspartnern spannt die Ausstellung in sechs Stationen einen Bogen über ihre Zeitgenossen bis hin zu ihren Nachfahren. In der Dauerausstellung "Die Buddenbrooks - Ein Jahrhundertroman" kehrt der Roman an den Ort seiner Handlung zurück. In dem Haus, in dem große Teile von "Buddenbrooks" spielen, werden dem Besucher Entstehung, Handlung und Wirkung von Thomas Manns nobelpreisgekröntem Roman präsentiert.

Der Eintritt kostet für Erwachsene elf Euro, für Ermäßigte 7,50 Euro und für Kinder 6,50 Euro. Vorabreservierung unter Tel. 0451/122-4190.

Das Buddenbrookhaus in der Mengstraße. Foto: Museen/Archiv

Das Buddenbrookhaus in der Mengstraße. Foto: Museen/Archiv


Text-Nummer: 132657   Autor: Museen   vom 04.09.2019 um 09.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.