Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Baum an einem Reetdachhaus brannte

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 08.09.2019, 22.50 Uhr: Am Sonntag gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr nach Wulfsdorf gerufen. Dort stieg Rauch aus einem hohlen Baum auf, der nur einen Meter von einem Reetdachhaus entfernt steht.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr rückte mit einem kompletten Löschzug an. In dem hohlen Baum hatte sich ein Schwelbrand entwickelt, offene Flammen gab es noch nicht. Die Feuerwehr konnte die Glut ersticken. Der Einsatz war nach gut einer Stunde beendet.

Die Feuerwehr war rechtzeitig vor Ort, um das Reetdachhaus zu schützen. Fotos: Stefan Strehlau

Die Feuerwehr war rechtzeitig vor Ort, um das Reetdachhaus zu schützen. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 132770   Autor: VG   vom 08.09.2019 um 22.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.