Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Scharbeutz: Nachbar stellt Handtaschen-Dieb

Ostholstein: Archiv - 09.09.2019, 15.33 Uhr: Am frühen Samstagabend, 7. September 2019, kam es in Scharbeutz zu einem Handtaschendiebstahl. Der Dieb konnte durch einen Nachbarn verfolgt und festgenommen werden.

Gegen 17.54 Uhr wurde eine Funkstreifenbesatzung der Polizeistation Timmendorfer Strand von der Einsatzleitstelle nach Scharbeutz gesandt, da dort ein flüchtiger Dieb von einem Zeugen verfolgt werden sollte. Am Einsatzort trafen die eingesetzten Beamten auf den Zeugen, der den Tatverdächtigen bereits festgenommen hatte.

Es stellte sich heraus, dass dieser Zeuge ein Nachbar der geschädigten 71-jährigen Frau aus Scharbeutz und zudem Polizeibeamter ist. Er hatte beobachtet wie der 20-jährige Tatverdächtige eine Handtasche, die kurzzeitig vor der Haustür der Geschädigten stand, an sich nahm und damit weglief. Daraufhin nahm er die Verfolgung auf.

Die Handtasche mit allen Wertgegenständen konnte vollständig an die Eigentümerin ausgehändigt werden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 132794   Autor: PD Lübeck   vom 09.09.2019 um 15.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.