Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ökosysteme und Artenvielfalt: Prof. Schierenberg berichtet

Lübeck: Archiv - 11.10.2019, 11.45 Uhr: Der Gesprächskreis des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Lübeck lädt ein zu einer Veranstaltung zum Thema "Eine Million Arten sind vom Aussterben bedroht". Basierend auf dem Bericht Weltbiodiversitätsrates (IPBES) wird Prof. Dr. E. Schierenberg am Mittwoch, dem 16. Oktober 2019 um 19 Uhr im Studio des Museums für Natur und Umwelt über der Zustand unserer Ökosysteme und ihrer Artenvielfalt informieren.

Veranstalter ist der Naturwissenschaftliche Verein zu Lübeck, gegründet 1872.

Datum: Mittwoch, 16. Oktober, 19 Uhr
Ort: Museum für Natur und Umwelt, Musterbahn 8, 23552 Lübeck

Der Gesprächskreis des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Lübeck lädt für einen Bericht in das Museum für Natur und Umwelt, ein.

Der Gesprächskreis des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Lübeck lädt für einen Bericht in das Museum für Natur und Umwelt, ein.


Text-Nummer: 133458   Autor: NWV   vom 11.10.2019 um 11.45 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.