Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Unterhaltsamer Wissensaustausch: Night of open Knowledge

Lübeck: Archiv - 04.11.2019, 11.39 Uhr: Am Freitag, dem 8. November, findet ab 18 Uhr im Audimax der Universität Lübeck wieder die "Night of open Knowledge" (NooK) statt. Die NooK bietet ein kostenloses Programm aus diversen Vorträgen zu Umwelt, KI, Innovation, Gesellschaft und Bildung. Ab Samstagmittag gibt es weitere Vorträge wie etwa zur Meditation und zur Psychologie im E-Sport.

Dazu laden verschiedene Stände vom FabLab, einem Lübecker Makerspace, LIaS (Informatik an Schulen), Open Street Map und Extinction Rebellion und vielen weitere Gruppen ein sich über innovative Technologien, Klimaveränderung oder Bildungsprogramme zu informieren und auszutauschen.

Am Samstag bietet der Chaotikum e.V. ein Lötworkshop für Einsteiger. Interessierte an IT-Sicherheit sind eingeladen beim Capture the Flag ihre Fähigkeiten zu schärfen. Der Eintritt ist kostenlos. Essen und Getränke können vor Ort erworben werden. Mehr Informationen zum Programm unter nook-luebeck.de/

Am Freitag findet ab 18 Uhr im Audimax der Universität Lübeck wieder die

Am Freitag findet ab 18 Uhr im Audimax der Universität Lübeck wieder die "Night of open Knowledge" (NooK) statt. Foto: Archiv


Text-Nummer: 134117   Autor: Lukas Ruge   vom 04.11.2019 um 11.39 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.