Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Poolbillard: BC Break Lübeck setzt sich gegen Kiel durch

Lübeck: Archiv - 18.11.2019, 09.52 Uhr: In einem kurzweiligen Spiel gegen die Kieler BU feierte der BC Break Lübeck am frühen Sonntagabend einen 5:3 Erfolg. Zum Ende der ersten Hälfte sorgte David Falk mit einem knappen Erfolg im entscheidenden letzten Match für die etwas beruhigende 3:1 Pausenführung.

Nachdem sich Matthias Rück und David Falk nach der Pause auch in ihrer zweiten Partie durchsetzten, reichte dieser Vorsprung am Ende zu drei Punkten. Nach dem zweiten Heimerfolg klettert das Team um Kapitän Jörg Dreher vorerst auf Rang 2 in der Tabelle.

Hintere Reihe, jeweils von links: Matthias Rück, Matthias Kaiser
Vordere Reihe: David Falk, Jörg Dreher, Michael Hohenschildt. Foto: Verein

Hintere Reihe, jeweils von links: Matthias Rück, Matthias Kaiser Vordere Reihe: David Falk, Jörg Dreher, Michael Hohenschildt. Foto: Verein


Text-Nummer: 134464   Autor: BC Break L.   vom 18.11.2019 um 09.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.