Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Dräger produziert einmillionstes Alcotest-Gerät

Lübeck: Archiv - 12.12.2019, 12.21 Uhr: Dräger hat im Dezember das einmillionste elektronische Atemalkohol-Messgerät produziert. Die erste Generation kam in den 1980er- Jahren auf den Markt, das aktuelle Gerät Alcotest 5000 ist seit 2018 erhältlich.

Bild ergänzt Text

"Wir sind stolz, dass wir mit unseren Geräten seit Jahrzehnten einen Beitrag zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr, aber auch in vielen anderen Bereichen leisten können", sagt Stefan Dräger, Vorstandsvorsitzender der Drägerwerk Verwaltungs AG. Denn längst gehören nicht mehr nur Polizeibehörden zu den Kunden. "Ein großer Teil der verkauften Produkte geht in die Industrie. Das Bewusstsein, etwas gegen Alkohol und Drogen am Arbeitsplatz unternehmen zu müssen, ist in den vergangenen Jahren enorm gestiegen", ergänzt Geschäftsbereichsleiter Michael Reinhart.

Mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Atemalkoholmessung 2018 feierte Dräger das Jubiläum von 65 Jahren Atemalkoholmessung. Dräger-Alcotest-Geräte finden heute in den unterschiedlichsten Ausführungen weltweit Verwendung. Was 1953 mit dem Alcotest-Röhrchen begann, reicht heute bis zu computergesteuerten Messgeräten, die Fremdeinflüsse oder Manipulationen bei der Bestimmung der Atemalkoholkonzentration ausschließen. So helfen Dräger-Alcotest-Geräte weltweit, die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Die Technik hat sich im Laufe der Jahre verändert und die Qualität der Ergebnisse sowie die Einfachheit der Anwendung haben sich kontinuierlich weiterentwickelt. "Dafür steht seit mehr als 65 Jahren der Name Alcotest", so das Unternehmen.

Michael Reinhart, Geschäftsbereichsleiter (rechts), überreichte Stefan Dräger,
Vorstandsvorsitzender der Drägerwerk Verwaltungs AG (links), ein vergoldetes Alcotest 6820. Fotos: Dräger

Michael Reinhart, Geschäftsbereichsleiter (rechts), überreichte Stefan Dräger, Vorstandsvorsitzender der Drägerwerk Verwaltungs AG (links), ein vergoldetes Alcotest 6820. Fotos: Dräger


Text-Nummer: 135065   Autor: Dräger   vom 12.12.2019 um 12.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.