Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Betrachtungsweisen des christlichen Weihnachtsfestes

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 17.12.2019, 14.37 Uhr: "A star is born" heißt es am Donnerstag, dem 19. Dezember, bezeichnenderweise, wenn die Leiterin des St. Annen-Museums Dr. Dagmar Täube ab 16.30 Uhr ihre Führung rund um das christliche Weihnachtsfest startet.

Auf einem Rundgang durch das Haus soll bei der Betrachtung von spezifischen Darstellungen auf den mittelalterlichen Altären den Vorstellungen nachgegangen werden, die die Menschen vor Jahrhunderten mit der Geburt Christi verbunden haben. Die Teilnahme beträgt regulär 11 Euro; ermäßigt 7,50 Euro, für Kinder 6,50 Euro.

Die Leiterin des St. Annen-Museums, Dr. Dagmar Täube, lädt ein zu einer Führung rund um das christliche Weihnachtsfest startet. Archivbild: JW

Die Leiterin des St. Annen-Museums, Dr. Dagmar Täube, lädt ein zu einer Führung rund um das christliche Weihnachtsfest startet. Archivbild: JW


Text-Nummer: 135134   Autor: Lübecker Museen   vom 17.12.2019 um 14.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.