Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Weitere 3000 Lohmühlen Euros eingegangen

Lübeck: Archiv - 18.12.2019, 15.05 Uhr: Der "Lohmühlen Euro" ist ein Aufschlag von einem Euro auf jede Tageskarte im Sitz- und Stehplatzbereich des VfB. Er wurde zu Beginn der Saison 2019/2020 eingeführt, ist bereits im Ticketpreis enthalten und dient der Instandhaltung und Verbesserung des vereinseigenen Stadions Lohmühle und seiner gesamten Infrastruktur.

Darüber hinaus können via Paypal, per Banküberweisung und natürlich persönlich über die Geschäftsstelle gespendet werden.

Die Zwischenbilanz kurz vor Weihnachten fällt positiv aus. Der "Lohmühlen Euro" aus dem Heide-Spiel und die Spenden über den Paypal-Button und über das Bankkonto ließen das Konto um rund 3200 Euro anwachsen. Mehr Infos und der aktuelle Stand: vfb-luebeck.de/engagement

Der Lohmühlen Euro wird für den Erhalt und der Verbesserung des Stadions verwendet. Foto: VfB

Der Lohmühlen Euro wird für den Erhalt und der Verbesserung des Stadions verwendet. Foto: VfB


Text-Nummer: 135181   Autor: VfB/red.   vom 18.12.2019 um 15.05 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.