Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Die digitale Strategie ist fertig: Das sind die Vorteile!

Lübeck: Archiv - 20.01.2020, 19.59 Uhr: Die Stadt hat am Montag das Rahmenkonzept "Digitale Strategie" veröffentlicht. Es beschreibt nicht nur die Änderungen in der Verwaltung, sondern bietet auch viele Vorteile für die Lübecker. So wird in Zukunft angezeigt, wann die Eric-Warburg-Brücke öffnet oder wo der nächste Parkplatz frei ist.

Über 40 Seiten umfasst der Rahmenplan. Ein Schwerpunkt ist natürlich die Digitalisierung der Stadtverwaltung. Es gibt aber auch viele Punkte, die direkt Verbesserungen für die Bürger bringen. So kann jeder auf seinem Handy gucken, wann die Eric-Warburg-Brücke geöffnet wird. Eine Erleichterung für Autofahrer: In Zukunft kann man per App nach einem freien Parkplatz suchen. Die Nutzung wird einfach. Alle neuen Angebote werden in der App "Mein Lübeck" der Stadtwerke integriert.

Ein weiter wichtiger Punkt ist "Open Data". Alle von der Stadt gesammelten Informationen stehen - natürlich anonymisiert - zur Verfügung. Mit dem interaktiven Haushalt der Stadt ist eine Anwendung bereits umgesetzt. Mit diesen Daten können weitere Anwendungen entwickelt werden.

Bürgermeister Jan Lindenau: "Mit dem Rahmenkonzept unserer Digitalen Strategie legen wir den Grundstein für die Zukunftsfähigkeit der Stadt. Die Digitale Strategie befördert Innovationen, stellt den Menschen in den Mittelpunkt und zeigt den Rahmen zum Beispiel beim Datenschutz und den Mitwirkungsmöglichkeiten auf. Ich wünsche mir, dass die Strategie dazu beiträgt, dass Lübeck nicht nur die Zukunft fest im Blick hat, sondern hier Zukunft zur Wirklichkeit werden lässt."

Das Rahmenkonzept zur Digitalen Strategie der Hansestadt Lübeck wird am 28. Januar 2020 im Hauptausschuss diskutiert und könnte bereits in der ersten Sitzung der Lübecker Bürgerschaft am 30. Januar 2020 verabschiedet werden. Es ist online verfügbar unter www.luebeck.de

Ist die Brücke geöffnet? Die Lübecker bekommen in Zukunft Zugriff auf viele Informationen rund um die Stadt. Foto: Oliver Klink

Ist die Brücke geöffnet? Die Lübecker bekommen in Zukunft Zugriff auf viele Informationen rund um die Stadt. Foto: Oliver Klink


Text-Nummer: 135726   Autor: VG   vom 20.01.2020 um 19.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.