Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ruhestörer mussten ins Gewahrsam

Lübeck: Archiv - 03.02.2020, 13.02 Uhr: In der Nacht zu Sonntag, 2. Februar 2020, kam es zu diversen Ruhestörungen in der Pommerschen Straße in Lübeck. Zwei Männer wurden in Polizeigewahrsam genommen. Dabei kam es zu Widerstandshandlungen durch einen der Männer.

In den letzten Wochen war es zu mehren Polizeieinsätzen in der Pommerschen Straße gekommen. Auslöser waren zwei Lübecker im Alter von 29 und 25 Jahren, die jedes Mal in ihrer Wohnung laute Musik hörten und herumgrölten.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zunächst um 1.40 Uhr zu einem Einsatz, bei dem die beiden stark angetrunkenen Männer durch die Polizisten des 2. Polizeireviers aufgefordert wurden, sich leiser zu verhalten, um die Nachbarschaft nicht in der Nachtruhe zu stören. Da die lärmenden Männer sich wenig einsichtig zeigten, wurde ihnen die Gewahrsamnahme angedroht, sollten sie sich nicht an die Aufforderung halten.

Als sich gegen 3 Uhr erneut Nachbarn meldeten, dass die Musik wieder aufgedreht worden sei und Gebrüll zu hören sei, rückten die Beamten erneut aus und wieder zeigten sich die Männer wenig verständig. Aus diesem Grund wurde ihnen die Gewahrsamnahme ausgesprochen. Der 29-jährige Wohnungsnehmer war mit der Maßnahme nicht einverstanden, leistete Widerstand und beleidigte die Polizeibeamten.

Dennoch wurden beide zur Verhinderung weiterer Ordnungswidrigkeiten in die Räume des Gewahrsams verbracht. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 136031   Autor: PD Lübeck/red.   vom 03.02.2020 um 13.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.