Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Musikinstrument aus Abfallrohren geklaut

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 13.02.2020, 15.59 Uhr: Einem 42-jährigen Musikanten wurde am Freitag, 7. Februar, offenbar ein besonderes Musikinstrument entwendet. Das 1. Polizeirevier Lübeck bittet um Hinweise.

Das Musikinstrument besteht aus Abwasserrohren, Eimern und anderen Dingen und ist selbstgebaut. Der Eigentümer ist häufig in Fußgängerzonen anzutreffen. Am besagten Freitag hatte er sein zusammengebautes Instrument kurzfristig in der Wallstraße abgestellt. Bei seiner Rückkehr war es offenbar entwendet worden.

Nachfragen der Ermittlerin des 1. Polizeireviers beim Lübecker Fundbüro und den Entsorgungsbetrieben ergaben keine Hinweise. Wer hierzu etwas beobachtet hat, wird gebeten sich beim 1. Polizeirevier Lübeck unter der Rufnummer 0451/131-0 zu melden.

Das ungewöhnliche Instrument ist sehr auffällig. Foto: Polizei

Das ungewöhnliche Instrument ist sehr auffällig. Foto: Polizei


Text-Nummer: 136278   Autor: PD Lübeck   vom 13.02.2020 um 15.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.