Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Vandalismus an mindestens fünf Autos

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 02.03.2020, 11.19 Uhr: Am Sonntagvormittag, 1. März, meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und gab an, dass Fahrzeuge im Bereich der Lübecker Mediadocks beschädigt wurden.

Die Beamten stellen an fünf geparkten Autos (Ford Fiesta, Skoda Fabia, Opel Astra, Seat Ibiza sowie Honda Civic) im Bereich des Schuppens „C“ fest, dass jeweils ein Fahrzeugspiegel beschädigt oder abgetreten war. Die Beamten fertigten Strafanzeigen und hinterließen Info-Zettel an den betroffenen Wagen.

Wer Hinweise zu diesem Tatgeschehen machen kann, wird gebeten sich beim 1. Polizeirevier Lübeck unter der Rufnummer 0451/131-0 zu melden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 136665   Autor: PD Lübeck/red.   vom 02.03.2020 um 11.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.