Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Huber-Beuss sagt Frühlingsball ab

Lübeck - Travemünde: Archiv - 12.03.2020, 13.36 Uhr: Die Tanzschule Huber-Beuss sagt auf Grund der Entwicklung beim Coronavirus den für den 21. März 2020 im Maritim geplanten Frühlingsball ab. Die Tanzkurse finden aber wie gewohnt statt.

"Uns ist bewusst, dass alle Freunde unserer Tanzschule die Notwendigkeit der Absage des Festballes bedauern. Unser aller Gesundheit ist jedoch das höchste Gut, daher wird jeder verstehen, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt so handeln müssen", so Bettina Huber-Beuss. "Selbstverständlich erstatten wir allen Ballgästen den Eintrittspreis bereits gekaufter Karten. Die Auszahlung des Kartengeldes gegen Rückgabe der Eintrittskarten ist von Montag bis Freitag von 18.30 bis 20.30 Uhr möglich, natürlich auch im Rahmen des regulären Kursangebotes. Bei postalischer Rücksendung der Eintrittskarten erstatten wir Ihnen das Kartengeld auch per Banküberweisung – bitte den Namen des Kontoinhabers und die IBAN-Nummer deutlich angeben, das erspart uns Rückfragen."

Die für den 21. März geplante Tanzgala muss abgesagt werden. Foto: Harald Denckmann/Archiv

Die für den 21. März geplante Tanzgala muss abgesagt werden. Foto: Harald Denckmann/Archiv


Text-Nummer: 136921   Autor: Veranstalter/red.   vom 12.03.2020 um 13.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.