Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Coronavirus: Hinweis für Rückkehrer aus Risikogebieten

Schleswig-Holstein: Archiv - 15.03.2020, 11.21 Uhr: Besonders im Hamburger Umland steigt die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen. Die Landesregierung appelliert an Reiserückkehrer aus Italien, Österreich, Schweiz in Isolation zu bleiben.

Wir veröffentlichen den Hinweis der Staatskanzlei im Wortlaut:

(")Zur weiteren Eindämmung des Coronavirus erneuert die Landesregierung folgenden wichtigen Hinweis - besonders vor dem Hintergrund der in Hamburg zu Ende gehenden Ferien, von der auch Menschen im Hamburger Umland betroffen sind:
Reduzieren Sie Kontakte, bleiben Sie 14 Tage zu Hause, wenn Sie aus Risikogebieten oder besonders betroffenen Gebieten kommen oder dort innerhalb der letzten 14 Tage waren. Das Bundesgesundheitsministerium hat diese Empfehlung am Freitag auf Italien, Schweiz und Österreich erweitert.
Zutrittsverbot für Reiserückkehrer aus Risikogebieten und allen besonders betroffenen Gebieten laut RKI gelten zudem zu allen öffentlichen Einrichtungen.
Vom RKI definierte Gebiete: www.rki.de(")

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 136976   Autor: Stk./red.   vom 15.03.2020 um 11.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.