Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

E-Scooter Verleih pausiert seinen Betrieb

Lübeck: Archiv - 20.03.2020, 14.54 Uhr: Aus aktuellem Anlass hat der schwedische E-Scooterverleiher Voi entschieden, zum Schutz seiner Nutzer den Betrieb in Lübeck ab sofort vorübergehend pausieren. Nach Ende des Ausnahmezustandes will Voi seine E-Scooterflotte so schnell wie möglich wieder reaktivieren, in Absprache mit den lokalen Behörden könnten außerdem kleine Kontingente schon vorher als Übergangslösung in ausgewählte Bereiche der Stadt zurückkehren.

"Damit das Social Distancing wirklich funktionieren kann, müssen alle an einem Strang ziehen - das gilt auch für uns. Wir wollen die deutschen Städte so gut wie möglich unterstützen und stehen aktuell im Austausch mit den lokalen Behörden, um gemeinsam über Mobilitätskonzepte für die Bewältigung", so Claus Unterkircher, General Manager für den DACH-Raum bei Voi.

Die E-Scooter stehen ab sofort nicht mehr zur Verfügung.

Die E-Scooter stehen ab sofort nicht mehr zur Verfügung.


Text-Nummer: 137115   Autor: Voi   vom 20.03.2020 um 14.54 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.