Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Pro familia: Beratungsangebot bleibt erhalten

Lübeck: Archiv - 27.03.2020, 20.50 Uhr: Die pro familia-Beratungsstelle in Lübeck ist auch in Zeiten von Corona für die Ratsuchenden da. "Wir bieten weiterhin Beratung zu Schwangerschaft, Familienplanung, Sexualität und Partnerschaft sowie im Schwangerschaftskonflikt an", sagt Anne Potthoff, Leiterin der Beratungsstelle.

"Es gibt jedoch einige Änderungen in der Durchführung der Beratung. Aufgrund der besonderen Situation versuchen wir, alle Anfragen telefonisch oder bei Bedarf per Mail durchzuführen." Auch die Anträge für die Bundesstiftung "Mutter und Kind" und für die Kostenübernahme von Verhütung sind per Mail oder Post weiterhin möglich. Bei jedem Anliegen ist eine Kontaktaufnahme per Telefon erforderlich. Auf der Website der Beratungsstelle und des Landesverbandes stehen aktuelle Informationen zur Arbeit in den Beratungsstellen stets zur Verfügung: www.profamilia.de/luebeck -­‐ www.profamilia.de/sh

Die  pro  familia-­Beratungsstelle  in  Lübeck  ist  auch  in  Zeiten  von  Corona  für  die  Ratsuchenden  da. Foto: Archiv/pro familia

Die pro familia-­Beratungsstelle in Lübeck ist auch in Zeiten von Corona für die Ratsuchenden da. Foto: Archiv/pro familia


Text-Nummer: 137255   Autor: Pro familia   vom 27.03.2020 um 20.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.