Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Kompaktwebinare in der Krise

Lübeck: Archiv - 02.04.2020, 09.31 Uhr: Arbeiten im Homeoffice oder in virtuellen Teams, Arbeitsrecht in der Corona-Krise, Führen auf Distanz oder Klarheit und Stabilität in Krisenzeiten - um Unternehmen und Beschäftigten Hilfestellungen in der aktuellen Corona-Situation zu geben, hat die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein kurzfristig fünf neue Kompaktwebinare zum Onlinelernen in ihr Angebot aufgenommen.

Die kurzen Webinare, die in einer Anbietergemeinschaft zusammen mit der DIHKBildungs- GmbH live über das Internet umgesetzt werden, dauern zwischen 60 und 90 Minuten und bieten einen Überblick über die jeweils wichtigsten Fragen zu jedem Thema.

Unter Leitung von erfahrenen Onlinetrainern besteht zudem die Möglichkeit zum Austausch zwischen den Teilnehmenden aus dem ganzen Bundesgebiet. Weitere Informationen zu den Kompaktwebinaren, die jeweils 98 Euro kosten, finden sich unter www.wak-sh.de/webinare. Hier können die kurzen Onlinetrainings auch direkt gebucht werden.

Unter Leitung von erfahrenen Onlinetrainern besteht zudem die Möglichkeit  zum Austausch zwischen den Teilnehmenden aus dem ganzen Bundesgebiet.

Unter Leitung von erfahrenen Onlinetrainern besteht zudem die Möglichkeit zum Austausch zwischen den Teilnehmenden aus dem ganzen Bundesgebiet.


Text-Nummer: 137369   Autor: WAK SH   vom 02.04.2020 um 09.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.