Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

COVID 19: Keine neuen Fälle in Lübeck gemeldet

Lübeck: Archiv - 04.04.2020, 11.02 Uhr: In Schleswig-Holstein wurden bisher 1568 Corona-Infektionen gemeldet, das sind 120 mehr als am Vortag. In Lübeck blieb die Zahl mit 101 Fällen nach den offiziellen Fällen konstant. Eine Meldepflicht und damit gesicherte Zahlen für genesene Menschen gibt es nicht.

Derzeit werden 153 Personen in Schleswig-Holstein wegen eine Corona-Infektion stationär behandelt. 17 Schleswig-Holsteiner sind an der Krankheit verstorben, zwei mehr als am Vortrag (jeweils eine Person in den Kreisen Stormarn und Pinneberg).

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 137415   Autor: red.   vom 04.04.2020 um 11.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.