Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zahl der COVID-19 Infizierten steigt in Lübeck wieder

Lübeck: Archiv - 10.04.2020, 16.39 Uhr: Am Freitag, 10. April, meldete das Lübecker Gesundheitsamt zur Corona-Epidemie 48 "Aktiv Erkrankte", fünf mehr als am Vortrag. 87 Personen sind inzwischen genesen (+3). Es bleibt bei dem einen Todesfall.

Nach der Statistik der Landesregierung sind die in Schleswig-Holstein am stärksten betroffenen Gruppen Männer zwischen 80 und 84 Jahre sowie Frauen über 90. Überdurchschnittlich vertreten sind auch 20 bis 30-Jährige und Menschen im Alter von 55 bis 59 Jahre.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 137543   Autor: red.   vom 10.04.2020 um 16.39 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.