Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ostergrüße mit Herz

Lübeck - Travemünde: Archiv - 12.04.2020, 11.18 Uhr: Beleuchtete Fenster in der Nacht sind immer für eine Überraschung gut. Zum „SEEU“ des A-ja Hotels gesellte sich am Sonntagmorgen ein weiteres lichtvolles Herz des Maritim. Und zwar auf der Seite der Trave. Alles zusammen ergibt einen Ostergruß mit Herz. Erstaunlich viele Menschen waren bereits um 6 Uhr unterwegs und konnten die Installation bewundern.

Bild ergänzt Text

Viele Menschen waren am frühen Morgen in Travemünde unterwegs. Sie folgten auch der Bitte des Stadtverkehrs, die Priwallfähre möglichst nicht zu nutzen. Auf der Halbinsel waren keine Menschen unterwegs. Auf Travemünder Seite war es zum Sonnenaufgang bereits so belebt wie am Samstag.

Bild ergänzt Text

Die Menschen waren gekommen, um am Ostersonntag den Sonnenaufgang festzuhalten: mit Handy am Auge, der Kamera auf dem Stativ, oder aber nur andächtig Stehen und Erleben. Und auch der einzige Badegast wurde bestaunt.

Bild ergänzt Text

Wie auch im Lübecker Stadtgebiet sind viele Angler bereits am Morgen unterwegs - natürlich mit viel Abstand.

Eine Licht-Installation des Maritims und des Aja-Hotels begrüßte die Spaziergänger am Ostermorgen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Eine Licht-Installation des Maritims und des Aja-Hotels begrüßte die Spaziergänger am Ostermorgen. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 137560   Autor: KEV/red.   vom 12.04.2020 um 11.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.