Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Küchenbrand schnell gelöscht

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 15.04.2020, 15.59 Uhr: Am Mittwoch gegen 15 Uhr kam es in der Brahmsstraße zu einem Küchenbrand. Vermutlich hat Essen auf dem eingeschalteten Herd erst zu einer starken Verrauchung geführt, dann entzündeten die Flammen die Dunstabzugshaube.

Die Feuerwehr war mit dem Löschzug von Wache 1 und den Freiwilligen Wehren Padelügge/Buntekuh und Schönböcken vor Ort. Die Bewohnerin hatte sich mit ihrem Kind bereits ins Freie gerettet. Die Flammen in der Küche waren schnell gelöscht, größerer Sachschaden entstand nicht.

Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Foto: Stefan Strehlau

Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Foto: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 137606   Autor: VG   vom 15.04.2020 um 15.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.