Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Lübeck: Archiv - 19.04.2020, 16.50 Uhr: Am Sonntag gegen 14.30 Uhr kam es in der Niedernstraße in Krummesse zu einem schweren Motorradunfall. Eine mit zwei Personen besetzte BMW kam im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 53-jährige Fahrer erlitt lebensgefährliche, seine 36-jährige Sozia schwere Verletzungen.

Bild ergänzt Text

Nach ersten Angaben der Polizei handelte sich um einen Alleinunfall. Ein nachfolgender Motorradfahrer gab an, dass kein Fahrzeug entgegen kam oder überholen wollte. Beide Personen wurden mit Rettungswagen in die Klinik gebracht. Die Niedernstraße blieb bis 15.55 Uhr voll gesperrt.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer verletzt. Fotos: Stefan Strehlau

Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer verletzt. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 137672   Autor: VG   vom 19.04.2020 um 16.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.