Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Analoges Projekt in digitalen Zeiten: Kultur frei Haus

Lübeck: Archiv - 20.04.2020, 09.20 Uhr: Die KulturTafel macht ab sofort "kulturelle Hausbesuche" Momentan können wegen der Corona-Krise keinerlei kulturelle Veranstaltungen stattfinden, stattdessen gibt es eine Vielzahl an digitalen Kulturangeboten: Theateraufführungen werden gestreamt, Konzerte digital verfügbar gemacht. Viele Künstler übertragen darüber hinaus via Internet Konzerte aus ihrem Wohnzimmer in die Welt. Damit gelangen sie aber längst nicht in jedes Wohnzimmer.

Denn: Was ist mit den (vor allem älteren) Menschen, die diese Angebote nicht erreichen? Und oft fehlt es auch an der nötigen technischen Ausstattung – besonders, wenn das Budget ohnehin knapp ist. Nachdem die KulturTafel während der Corona-Krise schon ein Digitalangebot für ihre Gäste realisiert hat, hat sie sich jetzt auch für "digital Abgeschnittene" etwas einfallen lassen: Ab sofort wird Kultur frei Haus geliefert. Wer möchte, kann mit der Kultur Tafel einen "kulturellen Hausbesuch" vereinbaren. Dabei besucht ein Musiker den Gast zuhause.

Er oder sie bleibt dabei in der eigenen Wohnung (die KulturTafel bringt bei Bedarf einen Klappstuhl mit), der Musiker spielt ein circa zehnminütiges Konzert im Hausflur – der Mindestabstand wird also gewahrt. Die Fußmatte wird so zur Bühne und der Gast genießt ein exklusives "Türschwellenkonzert". Wer also nicht über die technischen Möglichkeiten verfügt, die Vielzahl an Digitalangeboten zu nutzen, muss dank der KulturTafel auch zurzeit nicht auf Kultur verzichten.

Informationen und Anmeldung bei der KulturTafel Lübeck unter 0451/20228061.

Bei dem Projekt spielt der Musiker ein circa zehnminütiges Konzert im Hausflur. Foto: Rahel Zander.

Bei dem Projekt spielt der Musiker ein circa zehnminütiges Konzert im Hausflur. Foto: Rahel Zander.


Text-Nummer: 137677   Autor: Kulturtafel L.   vom 20.04.2020 um 09.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.