Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Café im Hansemuseum startet Verkauf

Lübeck: Archiv - 02.05.2020, 16.20 Uhr: Das Café Fräulein Brömse beginnt am Montag, 4. Mai 2020, mit dem Verkauf von Kuchen und Torten zur Abholung: Von 10 bis 17 Uhr wird das Café am Europäischen Hansemuseum täglich geöffnet – angepasst an aktuelle Gesundheitsvorschriften.

Mit der Schließung des Museums hatte­­n im März auch das Café Fräulein Brömse sowie das Restaurant Nord ihren Betrieb zunächst eingestellt. Der Außerhausverkauf der beliebten Konditor-Spezialitäten ist nun ein erster Schritt in Richtung Normalität. Es werden zunächst eine kleine Auswahl an Kuchen und Torten, sowie Kaffee zum Mitnehmen und abgepacktes Eis angeboten. Vorbestellungen sind über die Telefonnummer 0451/80909948 möglich. Die Kunden werden höflich gebeten, sich an geltende Abstandsregeln zu halten und eventuelle Wartezeit einzuplanen. Das Café Fräulein Brömse im Europäischen Hansemuseum, befindet sich am Spielhof an der Burgtreppe.

Das Café Fräulein Brömse befindet sich am Spielhof. Foto: EHM

Das Café Fräulein Brömse befindet sich am Spielhof. Foto: EHM


Text-Nummer: 137928   Autor: EHM   vom 02.05.2020 um 16.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.