Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Polizeistationen öffnen wieder

Lübeck: Archiv - 05.05.2020, 15.29 Uhr: Die Polizeistationen in Schlutup und Eichholz sind ab Mittwoch wieder geöffnet. Sie waren im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen worden.

"Ein Mund-Nasen-Schutz soll von Polizeibediensteten und auch Bürger getragen werden, wenn Polizeibedienstete in polizeieigenen Liegenschaften aufgrund von Publikumsverkehr Kontakt mit Bürgern haben, zum Beispiel bei Anzeigenerstattung oder Vernehmungen, und keine alternativen, geeigneten Schutzvorkehrungen installiert ist", so Polizeisprecher Stefan Muhtz. "Aus diesem Grund möchten wir darum bitten, den eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzunehmen und in unseren Dienstgebäuden aufzusetzen. Vielen Dank!"

Polizeistation Schlutup, 23568 Lübeck, Mecklenburger Straße 37-43, mit einer neuen Rufnummer 0451/9299391-0

Polizeistation Eichholz, 23564 Lübeck, Koppelbarg 2, 0451/9299393-0

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 137987   Autor: PD Lübeck/red.   vom 05.05.2020 um 15.29 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.