Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Polizei sucht Zeugen nach Streit in Sereetz

Ratekau: Archiv - 07.05.2020, 13.34 Uhr: Am Montag, 4. Mai, kam es in Sereetz zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf offensichtlich ein Mann eine 29-jährige Frau bedrängte und leicht verletzte. Die Polizei in Ratekau sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Gegen 12.45 Uhr schlichtete die Polizei im Bereich Schwartauer Straße / Ecke Hamburger Straße einem lautstarken Streit zwischen einem Mann und einer Frau, bei dem es offenbar auch zu Handgreiflichkeiten gekommen war. In diesem Fall wird jetzt aufgrund des Verdachts der Körperverletzung ermittelt. Vor dem Hintergrund der laufenden Ermittlungen sucht die Polizei Zeugen, die das Tatgeschehen am Montagmittag beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Ratekau unter Ratekau.PSt@polizei.landsh.de oder der Rufnummer 04504-70 88 880 entgegen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 138030   Autor: PD Lübeck   vom 07.05.2020 um 13.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.