Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Spiegel: Polizeischüler mussten wieder abreisen

Lübeck: Archiv - 08.05.2020, 16.54 Uhr: Der Spiegel berichtet, dass es an der Bundespolizeiakademie in Lübeck eine Panne gegeben hat. Dort sei der Schulbetrieb bereits am 30. April wieder aufgenommen worden. Das war nach dem Erlass des Landes aber nicht erlaubt.

Rund 250 Polizeischüler mussten nach dem Bericht des Spiegel am Mittwoch wieder aus Lübeck abreisen. Den vollständigen Bericht gibt es unter www.spiegel.de

Die Ausbildung an der Akademie in Lübeck. Foto: Archiv

Die Ausbildung an der Akademie in Lübeck. Foto: Archiv


Text-Nummer: 138057   Autor: red.   vom 08.05.2020 um 16.54 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.