Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Baasch: Bewährungsprobe für das soziale Europa

Lübeck: Archiv - 09.05.2020, 15.47 Uhr: Am 9. Mai ist "Europatag". Der Lübecker Landtagsabgeordnete Wolfgang Baasch (SPD) betont, wie wichtig es sei, dass die europäischen Staaten die Corona-Krise gemeinsam bewältigen.

Wir veröffentlichen die Mitteilung im Wortlaut:

(")Der Europatag 2o2o steht im Zeichen der „Corona-Krise“.

Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, dass die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zusammenstehen und solidarische Wege finden diese Krise zu bewältigen.

Nationale Alleingänge müssen durch ein koordiniertes Vorgehen auf europäischer Ebene ersetzt werden.

Dazu gehört eine solidarische Zusammenarbeit um die „Corona-Krise“ in Europa zu bekämpfen und natürlich auch die Aufhebung der Grenzschließungen in Europa.

Die „Corona-Krise“ ist auch eine Bewährungsprobe für das soziale Europa. Die Europäische Union muss sich für eine Stärkung des Gesundheitswesens und für einen Ausbau der sozialen Dienste einsetzen.

Die Europäische Union der Zukunft muss jetzt an der Seite der besonders schwer getroffenen Bürgerinnen und Bürger, beziehungsweise der Mitgliedsstaaten stehen.

Am Europatag 2o2o bleibt aber auch die Einforderung und Stärkung von Demokratie und Rechtstaatlichkeit in der EU notwendig. Auch in Krisenzeiten müssen Demokratie und Rechtstaatlichkeit ein fester Bestandteil eines sozialen Europas sein.(")

Wolfgang Baasch mahnt eine Zusammenarbeit der europäischen Staaten bei der Bewältigung der Corona-Krise an.

Wolfgang Baasch mahnt eine Zusammenarbeit der europäischen Staaten bei der Bewältigung der Corona-Krise an.


Text-Nummer: 138063   Autor: SPD/red.   vom 09.05.2020 um 15.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.