Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Radfahrerin nach Unfall mit Lkw verstorben

Lübeck - Buntekuh: Archiv - 11.05.2020, 15.22 Uhr: Zu einem schweren Unfall kam es am Montag, 11. Mai 2020, gegen 14.30 Uhr in der Ziegelstraße. Ein Lkw bog in die Grapengießerstraße ein. Der 38-jährige Fahrer des Lkw übersah dabei offenbar eine 72-jährige Radfahrerin und überrollte sie. Die Frau geriet unter das Fahrzeug und wurde schwer verletzt. Sie verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus.

Bild ergänzt Text

Die Frau war nicht eingeklemmt und konnte schnell zur Behandlung in einen Rettungswagen gebracht werden. Ein Notarzt behandelte sie, bevor sie in die Klinik gebracht werden konnte. Dort verstarb die Frau kurze Zeit später an ihren schweren Verletzungen.

Die Ziegelstraße wurde bis 15.45 Uhr voll gesperrt. Ein Sachverständiger der Dekra sicherte im Auftrag der Staatsanwaltschaft am Unfallort Spuren.

Die Frau geriet unter einen abbiegenden Lkw. Fotos: Oliver Klink

Die Frau geriet unter einen abbiegenden Lkw. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 138098   Autor: VG/PD Lübeck   vom 11.05.2020 um 15.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.