Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübeckerin zu Gast im SWR-Nachtcafé

Lübeck: Archiv - 14.05.2020, 15.08 Uhr: In der SWR Reihe "Nachtcafé" ist die Lübeckerin Julika Stich zum Thema "Leben unter Druck" zu Gast. Gerade mal zehn Jahre alt war Stich, als sie die Pflege ihrer an Multipler Sklerose erkrankten Mutter übernahm.

Tag und Nacht war sie für ihre Mutter da – eine Verantwortung, die das Mädchen komplett überforderte. In ihrem Leben machten sich Angst und Panik breit, bis sie schließlich in die Jugendpsychiatrie kam. Heute möchte Stich auf die Situation von pflegenden Kindern aufmerksam machen: "Wir sollten besser hinschauen und Kindern mehr Hilfe anbieten."

Die Sendung wird am Freitag, dem 15. Mai 2020, um 22 Uhr, im SWR Fernsehen gezeigt.

Die Sendung wird am Freitag, dem 15. Mai 2020, um 22 Uhr, im SWR Fernsehen  gezeigt. Symbolbild: JW

Die Sendung wird am Freitag, dem 15. Mai 2020, um 22 Uhr, im SWR Fernsehen gezeigt. Symbolbild: JW


Text-Nummer: 138156   Autor: SWR   vom 14.05.2020 um 15.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.