Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sportbootfahrer mit 1,93 Promille

Lübeck - Schlutup: Archiv - 21.05.2020, 17.02 Uhr: Alkoholkontrollen gibt es auch auf dem Wasser: Am Donnerstag, 21. Mai, fiel der Wasserschutzpolizei ein Schlauchboot mit Außenbootmotor auf der Trave in Höhe Schlutup auf. Es war mit drei Personen besetzt. Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle.

Das Boot war mit drei Personen, einem Vater und seinen zwei Söhnen, besetzt und auf dem Weg nach Travemünde. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 44-jähriger Vater, der das Boot führte, einen Wert von 1,93 Promille. Die Beamtem beendeten die Vatertagstour.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 138296   Autor: VG   vom 21.05.2020 um 17.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.